Mascha und der Bär

Hallo, ich bin’s, der Bär, eine Klappmaulpuppe nach Vorlage der russischen Animationsserie Mascha und der Bär.

Die Puppe besitzt auf Wunsch eine Augenmechanik. Das war etwas trickreich. Ich musste erstmals additiv arbeiten, d.h. der Hohlform des Kopfes Wangen und Schnauze ansetzen, damit im Kopf die Augenmechanik Platz hat. Das Stück ist derzeit in Berlin zu sehen, danach geht es voraussichtlich auf Deutschlandtour.

Und hier bin ich! Mascha! Eine Fingerpuppe mit bespielbaren Händen! Der Kopf ist mit den Techniken des Maskenbaus geformt, im Inneren befindet sich allerdings Schaumstoff, damit die Fingerführung des Puppenspielers funktioniert.

Richter’s Puppentheater
Mascha und der Bär
für Kinder ab 4 Jahren